Welcher Beziehungs-Typ bist Du?

Wie tickst du in Sachen Beziehung? Und welche Vor- und Nachteile hat das für eure Beziehung? Was kannst du verbessern? Finde es heraus!

Es ist Valentinstag. Was wirst du deinem Schatz schenken?

Es ist Valentinstag. Was wirst du deinem Schatz schenken?

Welcher Beziehungs-Typ bist Du?

  1. Dein Ergebnis: Kumpeltyp

    mehr psychotests

    Du bist der Kumpeltyp. Von Zärtlichkeiten hältst du nicht viel, du magst es schlicht und die Hauptsache für dich ist, dass ihr Spaß zusammen habt. Solange ihr beide das so wollt, ist das okay. Aber hast du nicht manchmal das Gefühl, in eurer Beziehung fehlt etwas? Falls ja, probiere ruhig mal etwas Neues aus und bringe eine gesunde Portion Romantik in eure Beziehung.

  2. Dein Ergebnis: Die Verführerin

    mehr psychotests

    Du bist die Verführerin. Leidenschaft ist dir in einer Beziehung sehr wichtig, sonst wird es dir schnell langweilig. Du holst dir immer, was du kriegen kannst. So hat man es auf jeden Fall einfach und es macht ja auch Spaß. Aber: Versuche, ab und zu mal ein wenig herunterzukommen und nicht so hohe Erwartungen in eure Beziehungen zu setzen. In einer Beziehung sollte es nicht nur um Sex gehen. Manchmal ist weniger eben mehr ;)

  3. Dein Ergebnis: Die Anhängliche

    mehr psychotests

    Du bist die Anhängliche. Ein Leben ohne ihn könntest du dir nicht vorstellen. Du willst am liebsten jede freie Minute deines Lebens mit ihm verbringen. Es ist schön, dass du ihn so sehr liebst, aber pass auf, dass du nicht übertreibst. Zu anhängliche Mädchen können auf Jungs abschreckend wirken. Lass ihm genügend Freiraum.

  4. Dein Ergebnis: Die Romatikerin

    mehr psychotests

    Du bist die Romantikerin. Du glaubst an die wahre Liebe und wenn sie dich erwischt, dann so richtig. In eurer Beziehung lässt du alles langsam angehen und genießt es in vollen Zügen. Du lässt dir jedes Mal etwas Neues einfallen, um deinem Schatz deine Liebe zu zeigen. Bei dir verliert die knisternde Spannung nie ihre Wirkung. Das ist wirklich sehr schön. Pass nur auf, dass du nicht zu dick aufträgst, damit es nicht unnatürlich wirkt... 

  5. Dein Ergebnis: Die Schüchterne

    mehr psychotests

    Du bist die Schüchterne. In eurer Beziehung bist du eher zurückhaltend, du überstürzt nichts, sondern wartest lieber ab. Du bist immer darauf bedacht, was du tust und sagst und bist mit manchen Situationen überfordert. Das wirkt auf Jungs sehr sympathisch. Solche Mädchen sind beliebter als Draufgängerinnen. Versuche jedoch mal, mehr aus dir herauszukommen! Es ist gut, ab und zu auch mal Initiative zu ergreifen, sonst kannst du schnell uninteressiert wirken.

mehr psychotests

Das könnte dir auch gefallen