Die dümmsten Fragen die jemals vor Gericht gestellt wurden.

Diese Fragen wurden wirklich vor Gericht gestellt.

F: Wann ist ihr Geburtstag?

A: 15. Juli

F: Welches Jahr?

A: Jedes Jahr.

F: Diese Amnesie, betrifft sie ihr gesamtes Erinnerungsvermögen?

A: Ja.

F: Auf welche Art greift sie in ihr Erinnerungsvermögen?

A: Ich vergesse.

F: Sie vergessen. Können sie uns ein Bespiel geben von etwas das sie vergessen haben?

F: Wie alt ist ihr Sohn, der bei ihnen lebt?

A: 38 oder 35, ich verwechsle das immer.

F: Wie lange lebt er schon bei ihnen?

A: 45 Jahre.

F: Was war das erste das ihr Mann an jenem Morgen fragte als sie aufwachten?

A: Er sagte: “Wo bin ich Cathy?”

F: Warum hat sie das verärgert?

A: Mein Name ist Susan.

F: Nun Doktor, ist es nicht so, dass wenn man im Schlaf stirbt, man es erst beim aufwachen bemerkt?