8 Tipps um die aufmerksamkeit der Jungs auf dich zu lenken

Überall begegnen einem Ratgeber, Artikel und Tipps wie man ihn endlich für sich gewinnt. Die Parfumwerbung verspricht Männerschaaren, die einem hinterher laufen und die bekannten Modemarken wollen dich in einen Männermagneten verwandeln. Doch was hilft wi

1. Die Haare

Die Haare

Laut Umfragen stehen bei den Männern lange, glatte Haare auf Platz eins. Der Grund dafür ist ganz simpel: Lange Haare betonen die Weiblichkeit und symbolisieren Gesundheit. Umso glänzender umso besser! Auf Platz zwei liegen übrigens lange, lockige Haare. Die Haarfarbe spielt für die meisten Herren der Schöpfung keine Rolle. Allerdings kommen dezente und natürliche Farben oft am besten an. Doch egal ob kurz, lang, braun oder blond bist, wenn du dich mit deinen Haaren wohlfühlst und ein wenig mit ihnen „herumspielst“ kommt das immer gut an!

3. Make-Up

Make-Up

Auch hier gilt: Dezent ist gefragt! Dezent soll aber nicht langweilig bedeuten! Probiere durchaus ein wenig herum und schminke dich nicht täglich auf die gleiche Art und Weise. Den meisten Männern fallen kleine Veränderungen im Make-up positiv auf. Um zu wissen, welcher Look ankommt, kannst du dich einfach mal in die Männer hinein versetzen. Würdest du gerne knallrote, glänzende und klebrig aussehende Lippen küssen? Sicherlich nicht. Dein Make-up sollte immer dem Anlass entsprechen. Abends darf es ruhig ein bisschen mehr sein als zum Beispiel in der Schule. Ein schöner Teint schadet allerdings nie! Gesunde Haut steht für Gesundheit und garantiert somit quietschlebendigen Nachwuchs. Das zieht Männer an!